BlogsLebensmittel

Einkaufen leicht gemacht! do’s & dont’s

einkaufen

Hier zeig ich dir was du unbedingt bei deinem nächsten Einkauf in deinen Einkaufskorb packen solltest und von welchen Lebensmittel du beim Einkaufen lieber die Finger lässt.

Ich unterteile dir die Lebensmittel in die Kategorien „Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße

Somit bekommst du einen noch besseren Überblick und schließe an das letzte Thema des Stoffwechselbeitrages an.

 

Welche Kohlenhydrate einkaufen?

Do’s Don‘t
Reis Bratkartoffeln/Pommes/Kroketten und Co.
Kartoffeln Fertiggerichte aller Art
Süßkartoffeln Chips/Schokolade/Süßigkeiten
Vollkornnudeln Produkte aus Weizenmehl-Brot / Nudeln etc.
Haferflocken TK-Pizza
Basismüsli Fertig Saucen
Obst , am besten heimisch Fruchtjoghurt
Hülsenfrüchte Gebäck/Kuchen-Kekse-Teilchen
Schwarzbrot Limonaden/softdrinks/Säfte

 

 

Welche Fette dürfen in den Einkaufswagen?

Do‘s Dont‘s
Fettfische (Lachs, Hering etc.) Fettes Fleisch
Olivenöl / Sesamöl / Walnussöl / Mandelöl / Leinöl frittiertes generell
Avocado Sahne
Nüsse(Mandeln/Wallnuss/Kokos) Margarine
Butter Wurst
Chiasamen(Omega3) Backwaren(Plunder,Blätterteig)
Kokosöl zum stark erhitzen Gehärtetes Koch/Back/Frittierfett
Mayonnaise

 

 

Bei diesen Eiweißen kannst du gnadenlos zuschlagen

Fettarmes unmariniertes Fleisch
Fische aller Art
Meeresfrüchte
Eier
Milchprodukte ( Quark / Naturjoghurt / Frischkäse etc.)
Tofu
Rote Linsen
Nüsse

  • Einfach durchstarten

Die Produkte die ich für Dich ausgewählt habe sind bewusst einfach gehalten. Ich möchte es dir am Anfang ermöglichen so simpel wie es nur geht deine Mahlzeiten zuzubereiten und ohne viel Schnick Schnack einkaufen zu müssen.

Natürlich darf in deinem Einkaufskorb auch kein Gemüse fehlen. Tob dich in der Hinsicht einfach aus. Alles ist erlaubt. Was du am liebsten magst am besten so bunt wie möglich. Das Auge isst schließlich mit. Je mehr du davon in deinen täglichen Essensplan einbaust desto besser.

Achtung

Das heisst natürlich nicht, dass du die anderen Dinge nie mehr essen darfst. Auch hier gilt : Alles im richtigen Maße!

Was kommt alles in deinen Einkaufswagen? Hast du irgendwelche Geheimtipps die dich beim Einkauf begleiten?

2 Gedanken zu „Einkaufen leicht gemacht! do’s & dont’s

  1. Hey Michael. Coole Idee mit dem Blog. Lese interessiert Deine Berichte. Interessant fände ich mal einen full day of eating von Dir. Also was genau, wieviel davon und welche Supplements du benutzt? Evtl noch ein paar Tipps zum Thema Essensvorbereitung… Ich verfolge Deinen Weg gespannt weiter. Mach weiter so.

    Viele Grüße
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.